Aufgrund der anhaltenden Waldbrände im Bereich Frohsdorf wurde die 3. KHD Bereitschaft, darunter auch die FF Haslau/Donau, zu einer Katastrophen-Übung alarmiert. Die FF Haslau rückte am 13.10.2018 mit dem Hilfeleistungsfahrzeug zu der Übung im Bezirk Wiener Neustadt aus. Ziel war es, eine Löschleitung für die Wasserversorgung zu legen, um einen möglichen Waldbrand zu bekämpfen.
Bei der Übung nahmen 7 KameradInnen von der Feuerwehr Haslau/Donau teil.

1

 

2

3

4

5

6

7

8

9