Am 16.06.2018 um 16:55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haslau/Donau zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf die LB9 Richtung Maria Ellend alarmiert. Am Unfallort konnte eine Kollision von drei Fahrzeugen festgestellt werden.
Die Aufgabe der FF Haslau war es, die Unfallstelle abzusichern, ein Fahrzeug zu bergen und gesichert abzustellen, sowie die Ölspur und Kleinmaterialen zu entfernen. Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Haslau wieder einrücken.

Technischer Einsatz

 

2